Planungen 2016

Da ich in letzter Zeit häufiger gefragt wurde, was für 2016 geplant ist, hier eine Auflistung aller feststehender und bislang geplanter Freizeitaktivitäten für 2016:

  • Stammtisch am Mittwoch: auch in 2016 werden wir die wöchentlichen Stammtische am Mittwoch fortsetzen.
  • Stammtische am Freitag: für 2016 sind insgesamt 6 Freitags-Stammtische geplant.
  • Gemeinsam Essen gehen: an insgesamt 2 – 4 Samstagen werden wir gemeinsam Essen gehen.
  • Brunch: an insgesamt 2 – 4 Sonntagen werden wir gemeinsam frühstücken.
  • Wanderungen: ebenso wie 2014 und 2015 werden wir an ca. 20 bis 25 Sonn- und Feiertagen in der Region neue und altbekannte Strecken erwandern.
  • Genusswanderung: Wanderung und Picknick
  • Spaziergänge: da der Wunsch von verschiedenen Freizeittrefflern geäußert wurde, werden wir an ca. 5 Sonn- und Feiertagen kleinere Spaziergänge von maximal 6 – 8 Kilometer im geringen Schritttempo in der Region unternehmen.
  • Fahrradtour: wir werden in 2016 mindestens 2 Fahrradtouren unternehmen.
  • Draisinentour: wie in den letzten Jahren unternehmen wir auch in 2016 eine Draisinentour. Einige Bilder von der diesjährigen Draisinentour findet ihr hier: Draisinentour 2015
  • Kanutour: auch für 2016 ist eine Kanutour geplant.
  • Bowling: zwei Termine werden wir auch in  2016 realisieren. Ich hoffe, dass die Bowling-Abende wieder von Birgit initiiert und organisiert werden. Sie hat es bereits mehrmals perfekt gewuppt.
  • Party: für 2016 sind insgesamt 2 Partys geplant.
  • Wochenendwandertour – Freitag bis Sonntag: Rheinsteig & Sauerland
  • Städtetour: ein Wochenende in Berlin
  • Doppelkopf am Dienstag und Donnerstag: insgesamt rund 50 mal trifft man sich zum Doppelkopf.
  • Backgammon & Co: wir werden versuchen, einen monatlichen Spielabend zu initiieren.
  • Medien-Wichteln: zum Abschluss des Jahres 2016
  • Besuch diverser Ausstellungen, Konzerte etc: viele werden interessensorientiert über die Mailingliste angeregt und organisiert. Geplant ist ein gemeinsamer Besuch von „Warmenau Open Air“
  • Besuch des Weihnachtsmarktes Bielefeld
  • Besuch des Weinmarktes Bielefeld


Insgesamt sind in 2016 also über 150 Aktivitäten geplant. Ich denke, es ist für jeden etwas dabei. Und ich würde mich besonders freuen, wenn Kathrin, Dieter und auch andere ihre in 2014 und 2015 durchgeführten Wanderungen auch 2016 anbieten. Wie Ihr wisst, hat jeder die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen und Aktivitäten zu organisieren. Ich freue mich über jede Initiative für weitere Aktivitäten. 

Wenn ich irgendetwas Wichtiges vergessen haben sollte, dann einfach eine Mail an mich oder unten kommentieren.

Wer weitere Vorschläge oder Ideen hat – immer her damit.

Kommentare sind geschlossen.