Wasserwanderung am 20. Juli

IMG_0884Unsere Wasserwanderung findet mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit am kommenden Sonntag statt (20. Juli). Es sind 27 Grad versprochen und am Samstag davor sollen es sogar über 30 Grad werden.

Die Wasserwanderung führt durch das quellkalte Wasser des Furlbachs. Der Furlbach fliest über die die gesamte Strecke durch ein „angenehmes“ Sandbett.

Weiterlesen →

Rückblick: Fahrradtour vom 06. Juli

Leider war ich bei der Fahrradtour nicht dabei. Aber ich habe mir berichten lassen, dass es super gewesen sein soll! Zitat: „Vielen Dank an Monika für einen wunderschönen Tag!!!“

Start war in Steinhagen – manche kamen mit dem Zug zum Bahnhof Steinhagen, manche mit Auto, manche dem Anlass entsprechend mit dem Fahrrad und manche warteten vergeblich am falschen Bahnhof. Andere stießen in Marienfeld zur Gruppe. Gerüchten nach sollen diese so heiß auf die Tour gewesen sein, dass sie schon 24 Stunden vorher am Treffpunkt waren.

Vorbei an der Ems wurde nach 27 Kilometern die erste Pause in Herzebrock eingelegt. Weiter ging es nach Clarholz wo dann bei einem Eis eine weitere Pause eingelegt wurde.

Zitat: Vereint genossen wir radelnd die herrliche Natur, bis … um 18 Uhr ein Regenguss niederging. Sofort hielten wir an, versahen uns mit unserer Regenkluft und strampelten zirka 15 Minuten durch herrlichen Sommerregen. Nur einer der Herren war regentechnisch unterversorgt. Aber auch der wurde im Laufe der Rückfahrt durch die anschließenden Sonnenstrahlen und den Fahrtwind wieder trocken.

Gegenwind und ein wenig Regen konnte der Gruppe scheinbar nichts anhaben, denn es kamen laut meiner Quellen alle wohlbehalten zurück.

Auf der nächsten Seite findet Ihr einige Bilder von der Fahrradtour. Vielen Dank an Birgit, Christa und Monika für die Bilder.

Weiterlesen →

Events im Juni/ Juli/ August

Eine Auflistung aller geplanten Events im Juni/ Juli/ August/ September:

  1. Fronleichnam: 19. Juni 2014: SwinGolf im Kalletal
  2. Sonntag: 22. Juni 2014: Wanderung
  3. Sonntag: 06. Juli 2014: Fahrradtour (von Steinhagen über den Prälatenweg // ca. 50 km)
  4. Sonntag: Juli/ August: Wasserwanderung im Furlbachtal
  5. Sonntag: 13. oder 20. Juli oder 17. August: 3 – 4 stündige Kanutour
  6. Wochenendtrip: Ende August/ Anfang September – Rheinsteig Wanderwochenende

Interessenten melden sich bitte über unser Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse.

Bilder von unserer Genusswanderung

DSC01664Wir haben wenige Fotos geschossen. Und die meisten Fotos wurden dann doch von unserem Gelage bei schönstem Wetter gemacht. Vielleicht kann man die Wanderung in anderen Gefilden ja diesjährig noch einmal wiederholen? Aber das erste Mal ist immer meistens am schönsten.

Die meisten Bilder kommen von Eva und Marlies. Vielen Dank für die Zusendung der Bilder.

Und nun müsst Ihr nur auf den „Weiterlesen“ – Link klicken und schon könnt Ihr Euch die Bilder anschauen. Wenn Ihr auf die kleinen Bilder klickt startet normalerweise eine Slideshow. Die einzelnen Bilder könnt Ihr mit dem Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildes vergrößern.

Weiterlesen →

Pfingstmontag: Kurztrip ins Moorbachtal

WIRD AUF EINEN NOCH UNBEKANNTEN TERMIN VERSCHOBEN!
DER SPAZIERGANG FINDET ALSO NICHT STATT!

Am Pfingstmontag machen wir einen Kurztrip ins Moorbachtal. Das Tal liegt zwischen den Ortsteilen Schildesche, Theesen, Jöllenbeck und Vilsendorf. Auf dem 8 km langen Spaziergang werden wir auf einer der vielen Wiesen ausgiebig Pause und vielleicht ein kurzes Mittagsschläfchen machen.

Danach besuchen wir eine Eisdiele. Details findet Ihr auf der nächsten Seite.

Weiterlesen →

Genusswanderung // Picknickwanderung

Wenn das Wetter mitspielt, veranstalten wir am kommenden Sonntag (01. Juni 2014) eine Genuss- / Picknickwanderung zur Burg Ravensberg.

Jeder bringt etwas zum Picknicken mit, und dies wird dann gekühlt am Zielort abgestellt.

Die Strecke bis zur Burg ist 7 km lang. Es wird vor Ort entschieden, ob wir dann 6 km zurückwandern, oder alle oder ein Teil der Gruppe mit den Auto zurückfährt.

Weiterlesen →

Rückblick 1. Mai Wanderung

Viele meldeten sich bei unserer 1. Mai-Wanderung ab. Das Wetter war Ihnen zu schlecht. Dabei hatten wir 15 verbliebenen Freizeittreffler optimales Wanderwetter ohne Regen und in der letzten Stunde strahlte sogar die Sonne in unsere Gesichter. Deshalb konnten wir die Wanderung auch im Gartenkaffee beschließen.

Für die Strecke von 8,077 km benötigt wir nur etwas mehr als 2 Stunden. Details findet Ihr, wenn Ihr auf „Weiterlesen“ klickt.

Weiterlesen →

Spielabend

Für Freunde von Gesellschaftsspielen ein Genuss – der Spielabend im Gemeindehaus der Queller Kirche:

Wann: Dienstag den 6. Mai 2014
Wo: Georgstr. 3, 33649 Bielefeld (Gemeindehaus der Queller Kirche)
Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Was: Alles ist möglich, bringt auch eigene Spiele mit

Weiterlesen →

Moorhuhnjagd Gütersloh

Am 27. April war es endlich soweit: 11 tapfere Freizeittreffler trafen sich in der Nähe von Gütersloh zur Treibjagd im Hühnermoor. Dabei darf man nicht vergessen, dass das Moorhuhn als das gefährlichste Tier Europas gilt. Mehr als 100 Menschen sterben jährlich durch Moorhühner.

Aber nicht nur die äußerst arg tückischen  Moorhühner machten uns zu schaffen: auf 9,11 km mussten wir immerhin 12 Meter Höhendifferenz überwinden … .

Weiterlesen →

1. Mai Wanderung Furlbachtal

Am 1. Mai wandern wir im Furlbachtal. Für die rund 8 km benötigten wir gemütliche 2 1/4 bis 2 1/2 Stunden. Das Furlbachtal ist zu jeder Jahreszeit und sogar bei jeder Witterung wunderschön. Details zu der Wanderung findet Ihr auf der nächsten Seite. Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 28. April (Montag nächster Woche.)

Das Furlbachtal ist ein 205 ha großes Naturschutzgebiet in der Senne in Nordrhein-Westfalen (offizieller Name: „Schluchten und Moore am oberen Furlbach“). Der Name „Furlbach“ bezieht sich auf die Kiefer bzw. die Föhre, welche früher auch Forle oder Furle genannt wurde. Die Kiefer ist die mit Abstand häufigste Baumart in den Wäldern und Forsten der Senne. Im Volksmund wird der Furlbach aufgrund seines sehr hellen Sandbettes auch „witte Biäke“ (weißer Bach) genannt.

Weiterlesen →