Zweischlingen – Jostbergkloster

Die Wetter-Prognose hat uns nicht im Stich gelassen. Unsere gestrige Wanderung war eher sonnig und im Wald war es zumeist auch windstill. Überrascht waren die Teilnehmer jedoch, dass sie gleich am Anfang der Wanderung fast im 90 Grad Winkel zunächst vom Parkplatz Zweischlingen die Hünenburg erklimmen mussten.

Stammtisch am Mittwoch, 08. Janaur 2014
Karaoke-Abend im Irish Pub

Im Neuen Jahr starten wir mit einem Karaoke-Abend im Irish Pub. Es wird natürlich niemand gezwungen mitzusingen, aber vielleicht hat der eine oder andere ja eine bislang verdeckte musikalische Ader und startet im Neuen Jahr gleich mit einer Musikkarriere durch.

Weiterlesen →

2014

Ein erfülltes und erfolgreiches Jahr 2014!
Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. (Platon)

Weihnachts-Wanderung am 27.12.2103

Am Freitag, den 27.12.2013 wandern wir durch die Wistinghauser Senne zum Bienen-Schmidt. Details hierzu findet Ihr unter folgendem Link: Link

Eine gute Gelegenheit, Weihnachtskalorien zu verbrennen.
Definition: Kalorien sind kleine Tierchen, die vermehrt zum Jahresende auftreten und nachts die Kleidung enger nähen. Weiterlesen →

Wanderung am 27.12.2103 Durch die Wistinghauser Senne zum Bienen-Schmidt

Dieser Rundkurs verläuft überwiegend auf gut begehbaren Wanderwegen und Waldpfaden. Anfangs steigt es kontinuierlich leicht an. Steile Anstiege haben wir nur am Tönsberg beim Abstecher zur Hünenkapelle. Direkt nach dem Start gehen wir zunächst an einem malerischen See vorbei, genießen die Wistlinghauser Senne, machen einen Abstecher zur Hünenkapelle und wandern dann durch die „Stapellager Schlucht“ zum Waldgasthaus „Bienen-Schmidt“. Dort machen wir eine ausgiebige Pause.

Zurück geht es zunächst ein kleines Stück den schon bekannten Hermannsweg, den wir nach kurzer Zeit jedoch verlassen um den Rückweg zum Ausgangspunkt abzukürzen.

Wir benötigen vom Bielefeld aus zirka 25 Minuten zum Startpunkt. Die Tour dauert inklusive Pausen ca. 4 Stunden (12,7 km/ Aufstieg 310 Meter). Weiterlesen →

Stammtisch 2012 – Stammtisch 2014

Unser Stammtisch jährt sich in Kürze zum zweiten Mal. Am Mittwoch, den 18. Dezember 2013 treffen wir uns dieses Jahr zum letzten Mal in der Hammer Mühle.
Vielleicht eine Gelegenheit für Dich, allen anderen Freizeittrefflern persönlich ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und vieles mehr zu wünschen.
Am 24. Dezember wird es ab 22:00 Uhr einen außerordentlichen Stammtisch geben. Details hierzu teilen wir Euch noch mit.

Weiterlesen →

Gastbeitrag: einmal Holland und zurück …
… unser Trip ins Kröller Müller Museum und auf den Markt in Enschede

Unser erstes Ziel ist der Ort Otterlo – das Kröller Müller Museum – Malerei und Skulpturen aus einer Privatsammlung, eingebettet in ein Naturschutzgebiet. Schon eine außergewöhnliche Location für ein Museum. Zunächst steht man mit dem Auto am Kassenhäuschen und jeder von uns zahlt stolze 16,80 €. Jetzt müssten wir entweder die 5 km, die das Museum noch entfernt sei, mit einem der 500 weißen Fahrräder bewältigen oder weitere 6 € bezahlen um mit dem Auto dorthin zu fahren.

Ihr wisst wofür wir uns entschieden haben?! Wir wollten ja auch noch nach Enschede und mussten auf die Zeit achten.
Was uns erwartete war nicht nur ein Museum mit Kunst, sondern auch ein architektonisch atemberaubendes Gebäude, das eins ist mit dem Wald. Der Bauhauskünstler Henry van de Velde hat sich da richtig was einfallen lassen.
Man schau sich ein schönes Kunstwerk an, lässt die Augen schweifen und befindet sich im Wald, nur durch eine Scheibe getrennt. Ein unglaubliches Erlebnis.
Es ist auch für jeden was dabei, nicht nur van Gogh und andere Expressionisten, auch alte Meister oder eine Skulptur von Giacometti. Falls Ihr 5 Minuten Zeit habt, schaut euch das Video an, es ist wirklich klasse: Link
… und nun zum zweiten Teil unseres Trips: Enschede …

Wanderung am 08. Dezember 2013
Der "Hasenpatt" von BI-Schildesche nach Enger

Unsere nächste Wanderung führt uns von Schildesche in Bielefeld zur Widukindstadt Enger. Die Strecke ist leicht ansteigend, aber im Schwierigkeitsgrad als „leicht“ einzustufen (183 Meter Aufstieg) .
Die sehr schöne, leicht begehbare und aussichtsreiche Strecke führt durch Wälder, vorbei an Wiesen und Teichen. Schätungsweise 3:30 bis 4:00 Stunden werden wir für die insgesamt 12,4 km benötigen. Auf unserer Wanderung werden wir auch kurz das Gerbereimuseum besuchen. Wir starten mit der Tour wie immer um 11:00 Uhr. Wer teilnehmen möchte, kann sich über unsere E-Mail-Adresse oder unser Kontaktformular anmelden.

Rock-Oldie-Night in der Friedrichshöhe Samstag 07. Dezember

Für alle Oldie-Fans: diesen Samstag (07. Dezember) ist es mal wieder soweit – die Friedrichshöhe lädt dieses Jahr zum letzten Mal zur Rock-Oldie-Night ein. Eine gute Gelegenheit zum abzappeln.
Seit dem 7. Mai 2011 legt an jedem ersten (manchmal auch zweiten) Samstag im Monat DJ Lütti bei uns in der Rock-Oldi-Night auf. Für alle Fans des gepflegten Rock geht die Party auf der Deele ab ca. 21 Uhr los. Gemütlich abtanzen, dabei gesellig Freunde treffen und das eine oder andere Bierchen zischen – oder auch Cola oder Wasser…

Ein paar Statistiken zu unserer Mailingliste

Ein paar Statistiken zu unserer Mailingliste in 2013:

  • Insgesamt wurden bis November 2013 1.086 Beiträge/ Postings verfasst.
  • Der Spitzenmonat war September mit insgesamt 234 Beiträgen (21,5 % aller Beiträge) gefolgt vom Monat November mit 164 Beiträgen (15,1 %)
Betrachten wir den Trend, so kann derzeit eher nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Anzahl der Postings in naher Zukunft verringern wird. Zwar liegt die Anzahl der Postings im Oktober und November deutlich unter dem Spitzenmonat September, indessen deutlich über dem Jahresdurchschnitt (90 Postings).
Insgesamt wurden bis November 2013 342 unterschiedliche Themen gepostet. Das sind im Durchschnitt 29 Themen pro Monat. Auch hier war der heißeste Monat der September mit insgesamt 56 unterschiedlichen Themen.