Ein heißes Wochenende …

Das Wochenende von Samstag, den 06. September bis 07. September 2014 kann ein heißes Wochenende werden. Nicht nur das die Langfristprognose in den ersten September-Tagen einen „Sommer“ verspricht, auch die Angebote vom Freizeittreff sind vielversprechend:

Fahrradtour: Ilse und Axel organisieren am 06./ 07. September eine Fahrradtour entlang der Weser zum Schloß Corvay, dass im Juni 2014 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.  Die einfach Strecke beträgt 80 km. Wem die Tour zu lang und anstrengend ist, kann nach Absprache irgendwo dazustoßen. Übernachtet wird in der der Jugendherberge Höxter. Sonntag geht es nach dem Frühstück zurück. Dabei werden auf dem Rückweg noch die eine oder andere Sehenswürdigkeit – z.B. in Bodenwerder oder Hameln – besichtigt. Wer also Lust und Zeit hat, sollte sich bitte bis Anfang nächster Woche melden: Deadline Dienstag, 26.08.2014.

Wanderung: Angela und Lothar organisieren am Sonntag, den 07. September eine Wanderung in Herford und Umgebung. Die Strecke wird zirka 13 km lang sein. Details hierzu folgen spätestens Ende August.

Weiterlesen →

Wanderung Senne: Mückenhorst// Markengrund// Menkhausen

Auf rund 11 km genossen wir gestern die von Dieter organisierte Wanderung durch die Senne. Wie Ihr auf den Bildern erkennen könnt, hatten wir zumeist auch sonniges Wetter. Nur 2 – 3 mal kamen einige Tropfen von Himmel. Insgesamt mussten wir eine Höhendifferenz von 200 Metern bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit überwinden.

Dafür belohnten wir uns bei bester Laune mit leckerem Kaffee und Kuchen im Bartholdskrug.

Auf der nächsten Seite findet Ihr den Verlauf sowie einige Bilder von der Wanderung. Bis zu nächsten Wanderung im Juli 🙂

Weiterlesen →

Genusswanderung // Picknickwanderung

Wenn das Wetter mitspielt, veranstalten wir am kommenden Sonntag (01. Juni 2014) eine Genuss- / Picknickwanderung zur Burg Ravensberg.

Jeder bringt etwas zum Picknicken mit, und dies wird dann gekühlt am Zielort abgestellt.

Die Strecke bis zur Burg ist 7 km lang. Es wird vor Ort entschieden, ob wir dann 6 km zurückwandern, oder alle oder ein Teil der Gruppe mit den Auto zurückfährt.

Weiterlesen →

Moorhuhnjagd Gütersloh

Am 27. April war es endlich soweit: 11 tapfere Freizeittreffler trafen sich in der Nähe von Gütersloh zur Treibjagd im Hühnermoor. Dabei darf man nicht vergessen, dass das Moorhuhn als das gefährlichste Tier Europas gilt. Mehr als 100 Menschen sterben jährlich durch Moorhühner.

Aber nicht nur die äußerst arg tückischen  Moorhühner machten uns zu schaffen: auf 9,11 km mussten wir immerhin 12 Meter Höhendifferenz überwinden … .

Weiterlesen →

1. Mai Wanderung Furlbachtal

Am 1. Mai wandern wir im Furlbachtal. Für die rund 8 km benötigten wir gemütliche 2 1/4 bis 2 1/2 Stunden. Das Furlbachtal ist zu jeder Jahreszeit und sogar bei jeder Witterung wunderschön. Details zu der Wanderung findet Ihr auf der nächsten Seite. Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 28. April (Montag nächster Woche.)

Das Furlbachtal ist ein 205 ha großes Naturschutzgebiet in der Senne in Nordrhein-Westfalen (offizieller Name: „Schluchten und Moore am oberen Furlbach“). Der Name „Furlbach“ bezieht sich auf die Kiefer bzw. die Föhre, welche früher auch Forle oder Furle genannt wurde. Die Kiefer ist die mit Abstand häufigste Baumart in den Wäldern und Forsten der Senne. Im Volksmund wird der Furlbach aufgrund seines sehr hellen Sandbettes auch „witte Biäke“ (weißer Bach) genannt.

Weiterlesen →

Externsteine – Velmerstot

Ich bin am Sonntag eine meiner Lieblingsstrecken in der Region abgewandert: Externsteine – Velmerstot und zurück. Dabei habe ich die Wanderstrecke auch aufgezeichnet und bei GPSIES hochgeladen.

Die gewählte Variante hat jedoch im Vergleich zu den bisherigen Wanderungen in unserer Gruppe einen etwas höheren Schwierigkeitsgrad: direkt vom Silberbach aus ging es steil hoch zum Velmerstot (von 270 m auf 433 m Höhe). Eine einfachere und flachere Variante findet Ihr auch auf GPSIES.

Die moosbewachsenen Bäume, Steine etc. verleihen dem Silberbachtal derzeit einen märchenwaldartigen Charakter.

Weiterlesen →

Über uns …

Viele um die 50 beklagen sich darüber, dass sie in den vergangenen Jahren viele Freunde und Bekannte aus beruflichen oder privaten Gründen verloren haben und nun fast alles alleine unternehmen müssen. Neue Bekanntschaften/ Freizeitpartner oder gar FreundInnen zu finden scheint insbesondere bei Personen um die 50 schwierig zu sein.


Jedoch: Mann/ Frau kann in jedem Alter neue FreundInnen finden, aber man muß auch viel dafür tun! Mann/ Frau muss dann auch mal rausgehen und Gelegenheiten nutzen um neue Bekanntschaften zu finden.


Ein Gelegenheit für Bielefeld/ OWL bietet unser regelmäßiger Freizeittreff. Wir treffen uns wöchentlich ab 19:00 zum Stammtisch. Die jeweiligen Termine und Orte (Spökes, Neue Schmiede etc.) findet Ihr unter „Neuigkeiten (Link)„. Alle sind auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen.


Wir sind rund 90 Frauen und Männern,  die die regelmäßigen Treffen auch für die Planung von weiteren Freizeitaktivitäten nutzen (Wandern, gemeinsam Kochen, Kino- oder Kneipenbesuche und vieles mehr).

Weiterlesen →