Test

Wanderung am Sonntag, den 14. März – Schwarzbachtal

Sollte der Lockdown tatsächlich am 07. März beendet werden, unternehmen wir am Sonntag, den 14 März eine kurze Wanderung zum warm werden.

Sonntag, 14. März: Die Wanderung führt uns ins Schwarzbachtal (Bielefeld) und zum Beckendorfer Mühlenbach.

Startpunkt: Hofcafe zur Müdehorst, Schröttinghauser Str. 75, 33739 Bielefeld

Startzeit: 11:30 Uhr

Gesamtstrecke: 9 Kilometer (leichte Strecke mit geringer Steigung)

Diese „Wanderung“ ist auch für Anfänger geeignet. Festes Schuhwerk ist jedoch zwingend erforderlich.

Anmeldung bitte bis spätestens 13. März (12:00 Uhr mittags) über unser Anmeldeformular:Anmeldeformular (Link klicken).

Anfragen

Derzeit gibt es verstärkt Anfragen von neuen potenziellen Interessierten, wann wir uns denn wieder treffen werden. Aufgrund der weiterhin angespannten Pandemie-Lage treffen wir uns erst wieder, wenn es die Umstände zulassen (gesetzliche Verordnungen, Infektionszahlen).

Wer das erste Treffen nicht versäumen möchte, kann sich über unsere Newsletter auf dem Laufenden halten.

Newsletter von Freizeittreff Bielefeld/ OWL
als E-Mail abonnieren (externer Link)

 

Mit den Newsletters informieren wir Dich zeitnah über unsere Treffen. Um die Inhalte unseres Blogs in einem Newsletter und in RSS-Feeds aufbereitet zur Verfügung zu stellen, nutzen wir den Dienst „FeedBurner“. FeedBurner ist ein von der Google, Inc. („Google“) betriebener Service.

9 Jahre Freizeittreff Bielefeld/ OWL

Das nächste Jahr feiern wir unser 10jähriges Bestehen! Geplant habe wir einiges. Und wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Planungen in 2021 auch vollständig realisieren können. Frühjahrsparty, Grill-Party, Picknick, Swin-Golfen, Kanu-Tour, Bootsfahrt, Wanderungen, Fahrradtouren und vieles mehr. 

Der Freizeittreff Freizeittreff Bielefeld/ OWL wurde am 04. Januar 2012 in „Zum Siekerfelde“ gegründet. Dort fand das erste Treffen statt. Seit dem haben eine Vielzahl von OWLern (weit über 700 Personen) den Stammtisch und eine Vielzahl von weiteren Treffen mit beträchtlichen Spaß und Freude besucht.

🥂 Frohes Neues Jahr & Passt auf Euch auf! 🥂

Ich wünschen allen Freizeittrefflern und Lesern dieser Website ein frohes Neues Jahr! Passt auf Euch auf.

Zum Jahresende einige zum Nachdenken anregende Sätze, die ich in einem Buch gefunden haben, das ich derzeit lese:

  • „So isch no au wieder!“ („So ist es nun auch wieder“)
  • „De Alde sait mer nett alles, ond de Jonge missat au net alles wissa.“ („Den Alten sagt man nicht alles, und die Jungen müssen auch nicht alles wissen.“)
  • „Onder alles isch Bedrug, onder dr Milch isch Wasser.“ („Unter allem ist Betrug, nur unter der Milch ist Wasser.“)
  • „Nix isch omsonscht, bloß dr Tod, und der koscht’s Läba““ („Nichts ist umsonst, nur der Tod, und der kostet das Leben.“
  • „Summum ius – summa iniuria“ (Wo Recht alles ist, herrscht höchstes Unrecht“
  •  „Pánta chorei kaì oudèn ménei“ („Alles bewegt sich fort und nichts bleibt.“)

Wir müssen mit Gegensätzen leben. Wir leben mit Widersprüchen. Wir stecken vielleicht fest. Gleichwohl gehören Gegensätze zum „Ganzen“ dazu. Einem Menschen seinen Schatten gegenüberstellen heißt, ihm auch sein Licht zu zeigen. Widersprüche zeitweise zur Seite zu legen und in der Schwebe zu halten und gleichzeitig selbst darüber zu entscheiden, sie bewusst wahrzunehmen und in allen Facetten zu beleuchten, ist unsere Freiheit gelernten Mustern zu entkommen.

In diesem Sinn – Allen ein schönes Neues Jahr 2021 🥂

Herzliche Weihnachtsgrüße

Liebe Freizeittreffler,
Liebe Besucher dieser Website,

das bald vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr für uns alle. Für die kommenden Weihnachtsfeiertage wünschen wir Harmonie und Glück. Begrüßen wir das Neue Jahr vertrauensvoll und beherzt. Dann haben wir es schon halb zum „Freund“ gewonnen.

Alles Liebe und bleibt gesund!

Team Freizeittreff Bielefeld/ OWL

Kontakte intensivieren

Das Gebot der Stunde heißt nicht, soziale Kontakte zu reduzieren.

Vermeidet jedoch Kontakte unter Anwesenden. Die Corona-Zeit verlangt kein social distancing (Sozial Distanzierung), sondern ausschließlich physical distancing (Räumliche Distanzierung).

Intensiviert oder vermehrt sogar Eure sozialen Kontakte via Telefon, Skype, WhatsApp, Teams und so weiter. Vielleicht findet Ihr auch die Muse, mal wieder einen Brief zu schreiben. Vielleicht ist es Zeit, alte und eingeschlafene Bekanntschaften wieder aufzufrischen. Jeder Adressat wird sich vermutlich über die Kontaktaufnahme und Abwechslung freuen. Und wenn nicht, dann hat man auch nicht wirklich etwas verloren.

Abgesagt: Mittwochs-Stammtisch Alte Börse – 14. Oktober 2020

Absage

Der Stammtisch muss leider abgesagt werden. Angesichts weiterhin steigender Corona-Zahlen halten wir es für nicht vertretbar und unsolidarisch, an unserem wöchentlichen Stammtisch festzuhalten. Insbesondere auch deshalb, weil eine Vielzahl von Stammtisch-Teilnehmern zu Risikogruppen gehören. 

Der nächste Stammtisch kann erst dann wieder stattfinden, wenn die Zahl der bestätigten Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen unter 20 fällt (zeit.de). Der für Samstag (17. Oktober) geplante Spaziergang ist ebenfalls abgesagt.

      

In der Kalenderwoche vom 05. Oktober 2020 bis 11. Oktober findet kein Stammtisch statt.

Der nächste Stammtisch ist am Mittwoch, den 14. Oktober 2020. Wir  treffen uns um 19:00 Uhr in der Alten Börse (Jöllenbecker Str. 32, 33615 Bielefeld). 

Anmeldung bitte bis spätestens 14. Oktober (12:00 Uhr mittags) über unser Anmeldeformular: Anmeldeformular (Link klicken).

Hinweis: Maximal 3 Tische mit maximal 4 Personen pro Tisch. Ein Tischwechsel ist nicht erlaubt.

Wanderung am Sonntag, den 14. März – Schwarzbachtal

Sollte der Lockdown tatsächlich am 07. März beendet werden, unternehmen wir am Sonntag, den 14 März eine kurze Wanderung zum warm werden.

Sonntag, 14. März: Die Wanderung führt uns ins Schwarzbachtal (Bielefeld) und zum Beckendorfer Mühlenbach.

Startpunkt: Hofcafe zur Müdehorst, Schröttinghauser Str. 75, 33739 Bielefeld

Startzeit: 11:30 Uhr

Gesamtstrecke: 9 Kilometer (leichte Strecke mit geringer Steigung)

Diese „Wanderung“ ist auch für Anfänger geeignet. Festes Schuhwerk ist jedoch zwingend erforderlich.

Anmeldung bitte bis spätestens 13. März (12:00 Uhr mittags) über unser Anmeldeformular:Anmeldeformular (Link klicken).

Anfragen

Derzeit gibt es verstärkt Anfragen von neuen potenziellen Interessierten, wann wir uns denn wieder treffen werden. Aufgrund der weiterhin angespannten Pandemie-Lage treffen wir uns erst wieder, wenn es die Umstände zulassen (gesetzliche Verordnungen, Infektionszahlen).

Wer das erste Treffen nicht versäumen möchte, kann sich über unsere Newsletter auf dem Laufenden halten.

Newsletter von Freizeittreff Bielefeld/ OWL
als E-Mail abonnieren (externer Link)

 

Mit den Newsletters informieren wir Dich zeitnah über unsere Treffen. Um die Inhalte unseres Blogs in einem Newsletter und in RSS-Feeds aufbereitet zur Verfügung zu stellen, nutzen wir den Dienst „FeedBurner“. FeedBurner ist ein von der Google, Inc. („Google“) betriebener Service.

9 Jahre Freizeittreff Bielefeld/ OWL

Das nächste Jahr feiern wir unser 10jähriges Bestehen! Geplant habe wir einiges. Und wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Planungen in 2021 auch vollständig realisieren können. Frühjahrsparty, Grill-Party, Picknick, Swin-Golfen, Kanu-Tour, Bootsfahrt, Wanderungen, Fahrradtouren und vieles mehr. 

Der Freizeittreff Freizeittreff Bielefeld/ OWL wurde am 04. Januar 2012 in „Zum Siekerfelde“ gegründet. Dort fand das erste Treffen statt. Seit dem haben eine Vielzahl von OWLern (weit über 700 Personen) den Stammtisch und eine Vielzahl von weiteren Treffen mit beträchtlichen Spaß und Freude besucht.

🥂 Frohes Neues Jahr & Passt auf Euch auf! 🥂

Ich wünschen allen Freizeittrefflern und Lesern dieser Website ein frohes Neues Jahr! Passt auf Euch auf.

Zum Jahresende einige zum Nachdenken anregende Sätze, die ich in einem Buch gefunden haben, das ich derzeit lese:

  • „So isch no au wieder!“ („So ist es nun auch wieder“)
  • „De Alde sait mer nett alles, ond de Jonge missat au net alles wissa.“ („Den Alten sagt man nicht alles, und die Jungen müssen auch nicht alles wissen.“)
  • „Onder alles isch Bedrug, onder dr Milch isch Wasser.“ („Unter allem ist Betrug, nur unter der Milch ist Wasser.“)
  • „Nix isch omsonscht, bloß dr Tod, und der koscht’s Läba““ („Nichts ist umsonst, nur der Tod, und der kostet das Leben.“
  • „Summum ius – summa iniuria“ (Wo Recht alles ist, herrscht höchstes Unrecht“
  •  „Pánta chorei kaì oudèn ménei“ („Alles bewegt sich fort und nichts bleibt.“)

Wir müssen mit Gegensätzen leben. Wir leben mit Widersprüchen. Wir stecken vielleicht fest. Gleichwohl gehören Gegensätze zum „Ganzen“ dazu. Einem Menschen seinen Schatten gegenüberstellen heißt, ihm auch sein Licht zu zeigen. Widersprüche zeitweise zur Seite zu legen und in der Schwebe zu halten und gleichzeitig selbst darüber zu entscheiden, sie bewusst wahrzunehmen und in allen Facetten zu beleuchten, ist unsere Freiheit gelernten Mustern zu entkommen.

In diesem Sinn – Allen ein schönes Neues Jahr 2021 🥂

Herzliche Weihnachtsgrüße

Liebe Freizeittreffler,
Liebe Besucher dieser Website,

das bald vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr für uns alle. Für die kommenden Weihnachtsfeiertage wünschen wir Harmonie und Glück. Begrüßen wir das Neue Jahr vertrauensvoll und beherzt. Dann haben wir es schon halb zum „Freund“ gewonnen.

Alles Liebe und bleibt gesund!

Team Freizeittreff Bielefeld/ OWL

Kontakte intensivieren

Das Gebot der Stunde heißt nicht, soziale Kontakte zu reduzieren.

Vermeidet jedoch Kontakte unter Anwesenden. Die Corona-Zeit verlangt kein social distancing (Sozial Distanzierung), sondern ausschließlich physical distancing (Räumliche Distanzierung).

Intensiviert oder vermehrt sogar Eure sozialen Kontakte via Telefon, Skype, WhatsApp, Teams und so weiter. Vielleicht findet Ihr auch die Muse, mal wieder einen Brief zu schreiben. Vielleicht ist es Zeit, alte und eingeschlafene Bekanntschaften wieder aufzufrischen. Jeder Adressat wird sich vermutlich über die Kontaktaufnahme und Abwechslung freuen. Und wenn nicht, dann hat man auch nicht wirklich etwas verloren.

Abgesagt: Mittwochs-Stammtisch Alte Börse – 14. Oktober 2020

Absage

Der Stammtisch muss leider abgesagt werden. Angesichts weiterhin steigender Corona-Zahlen halten wir es für nicht vertretbar und unsolidarisch, an unserem wöchentlichen Stammtisch festzuhalten. Insbesondere auch deshalb, weil eine Vielzahl von Stammtisch-Teilnehmern zu Risikogruppen gehören. 

Der nächste Stammtisch kann erst dann wieder stattfinden, wenn die Zahl der bestätigten Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen unter 20 fällt (zeit.de). Der für Samstag (17. Oktober) geplante Spaziergang ist ebenfalls abgesagt.

      

In der Kalenderwoche vom 05. Oktober 2020 bis 11. Oktober findet kein Stammtisch statt.

Der nächste Stammtisch ist am Mittwoch, den 14. Oktober 2020. Wir  treffen uns um 19:00 Uhr in der Alten Börse (Jöllenbecker Str. 32, 33615 Bielefeld). 

Anmeldung bitte bis spätestens 14. Oktober (12:00 Uhr mittags) über unser Anmeldeformular: Anmeldeformular (Link klicken).

Hinweis: Maximal 3 Tische mit maximal 4 Personen pro Tisch. Ein Tischwechsel ist nicht erlaubt.