Porta Westfalica und das Wiehengebirge:
Wanderung am 05. Oktober

IMG_1439Zeichen_317.svgLetztes Jahr sind wir bei unserer Wanderung im Wiehengebirge fast davon geweht worden, so stark blies der Wind. Den Verlauf der Route mussten wir dann auch komplett ändern, um dem Regen und den Sturmböen zu entgehen.

Dieses Jahr wollen wir die Wanderung mit der bereits 2013 geplanten Strecke am 05. Oktober wiederholen.

Verlauf: Wir starten vom Parkplatz des ehemaligen Hotels Kaiserhof Zunächst gehen wir recht flach am Fuße des Wiehengebirges Richtung Dehme. Links von uns folgt uns die Weser. Über einen Hohlweg bergauf erreichen wir die Gaststätte „Zum wilden Schmied“. Dort machen wir ausgiebig Rast.

Weiter geht es den Kammweg (Jakobs-Pilgerweg) Richtung Kaiser-Wilhelm-Denkmal. An unserem Weg liegt dann noch die Kreuzkirche und auf der anderen Seite des Weges die Margarethenklus. Der Moltketurm bietet anschließend noch die Möglichkeit eines tollen Ausblick in die Weserlandschaft.

Nun erreichen wir das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, die Pforte Westfalens. Bei gutem Wetter eine grandiose Aussicht auf die unter uns liegende Weser, sowie über Minden bis zum Kraftwerk in Petershagen.

Start am ehemaligen Hotel Kaiserhof: 10:30 Uhr
Treffpunkt: ehemaliges Hotel Kaiserhof, Freiherr-vom-Stein-Straße 1, 32457 Porta Westfalica
Treffpunkt Fahrgemeinschaften: Sieker Endstation (Otto-Brennerstraße/ Detmolder Straße) (09:40 Uhr)
Höhendifferenz
213 Meter (Höhe von 58 Meter bis 271 Meter)
Gesamtanstieg 323 Meter
Gesamtabstieg 323 Meter

Kommentare sind geschlossen.