Drei Highlights der letzten Monate – Darüber muss man kurz berichten!

Über drei Highlights in den letzten Monaten möchten wir heute kurz berichten. Kaffee-Klatsch 2023:  Die längste Frühstückstafel der Stadt und wir waren dabei! Waldführung: Unter fachkundiger Führung der Ranger Aaron Geller und Maximilian Köhn wurde uns am 17. September der Bielefelder Wald in all seinen Facetten nähergebracht. Wanderwochenende: Vom 13. bis 15. Oktober verbrachten 12 Freizeittreffler:innen in der Sport- und Tagungsstätte Hachen/Sundern, in der Nähe des Sorpesees, ein aktives und erholsames Wanderwochenende.

Kaffee-Klatsch 2023:  Die längste Frühstückstafel der Stadt und wir waren dabei!

Kaffee-Klatsch unter freiem HimmelEin schön dekorierter Tisch, Frühstücksleckereien und 9 vergnügte Freizeittreffler:innen genossen das gemeinsame Frühstück unter freiem Himmel.  Der Regen hörte passend auf, so dass wir unseren Tisch schnell dekoriert und gedeckt bekamen. Zu Brötchen, Frühstückseiern, Käse, Marmelade, Obst, Kaffee, Tee, Obstsaft, Sekt und vielem mehr gesellte sich zwischenzeitlich auch die Sonne. Wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein.

Waldführung

Waldführung18 Freizeittreffler:innen lauschten rund 3 Stunden gebannt den Ausführungen der beiden Ranger  Aaron Geller und Maximilian Köhn. Dabei wurde deutlich: Wer den Wert des Waldes zur Naherholung fühlen gelernt hat, sollte auch Rücksicht auf den Wald nehmen. Das kann in jeder Form sein, ob man ein bisschen Müll da sammelt oder ob man das größer denkt und sich klimawandeltauglicher verhält, indem man zum Beispiel weniger fliegt oder bei der Ernährung darauf achtet, weniger Fleisch zu essen. Wir können unsere Wälder eigentlich nur retten, wenn wir uns von heute auf morgen von fossiler Brennstoffe verabschieden würden. Haltet Euch zumindest an die Regeln im Wald. Respektiert die Regeln und bleibt auf den dafür vorgesehen Wegen. Dies gilt insbesondere für einen Naturschatz mitten in der Stadt: die Ochsenheide. Die Ochsenheide liegt als Naturschutzgebiet mitten in der Stadt. Mehr als 120 verschiedene Arten haben hier ihr zu Hause gefunden. Davon stehen eine Vielzahl auf der roten Liste. Dies ist ein wertvoller Schatz, mit dem sorgsam umgegangen werden muss. Die Befolgung ein paar einfacher Regeln helfen dabei.

Wanderwochenende im Sauerland

Drei Tage und zwei Nächte verbrachten wir im Sauerland. Und das Wetter hat es sehr gut mit uns gemeint. Ein Wochenende voll mit Spaß und Aktivitäten: Am Freitag sind wir mit einer kurzen Wanderung im Felsenmeer gestartet. Am Abend haben wir uns zunächst beim Kegeln und dann in der Kneipe gut unterhalten. Am Samstag haben wir eine längere Wanderung rund um den Sorpesee unternommen. Danach ging es je nach Laune ins Hallenbad, ins Café, ins Fitness-Center oder man ruhte sich einfach aus. Am Abend war der Kneipenbesuch nach eine Tischtennispartie obligatorisch. Am letzten Tag haben wir noch einen kurzen Spaziergang gemacht und  danach noch die Tropfsteinhöhle „Heinrichshöhle“ besucht. Berühmt ist die Höhle  insbesondere wegen der reichhaltigen Knochenfunde eiszeitlicher Tiere. Eine Besonderheit ist ein komplett montiertes, 2,35 Meter langes Höhlenbärenskelett. Die Führung wurde von einem erfahrenen Höhlenforschern durchgeführt. Die Planungen für das nächste Jahr standen am diesem Wochenende auch auf dem Programm: wiederholen wir den Sauerland-Trip oder fahren wir an die Nordsee zu den schönen Stränden in Hooksiel und Schilling?

Drei Highlights der letzten Monate – Darüber muss man kurz berichten! Read More »

Genusswanderung // Picknickwanderung

Wenn das Wetter mitspielt, veranstalten wir am kommenden Sonntag (01. Juni 2014) eine Genuss- / Picknickwanderung zur Burg Ravensberg.

Jeder bringt etwas zum Picknicken mit, und dies wird dann gekühlt am Zielort abgestellt.

Die Strecke bis zur Burg ist 7 km lang. Es wird vor Ort entschieden, ob wir dann 6 km zurückwandern, oder alle oder ein Teil der Gruppe mit den Auto zurückfährt.

Genusswanderung // Picknickwanderung Read More »

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content