Die Domestizierung des Mannes

Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet. Jemand, der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt, muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit – insbesondere weiblichen – Mitbewohnern, nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen.

Darf ein Mieter im Stehen pinkeln, auch wenn Urinspritzer den Badezimmerboden in Mitleidenschaft ziehen? Ein Amtsgericht hat diese Frage mit obigen Spruch entschieden. (Quelle: FAZ)

Weiterlesen →

Tunesisch Essen gehen: L`arabesque

spicy-69984_640 (1)Kathrin organisiert für den 06. Februar (19:00 Uhr) ein gemeinsames Essengehen im L`arabesque (August-Bebel-Straße 47, 33602 Bielefeld). Auf der Homepage von L`arabesque könnt ihr vorher etwas stöbern und einschätzen, ob euch die tunesische Küche zusagt. Das Geniale, es gibt alle Grund-Speisen vegan, vegetarisch, mit Schafskäse, Lamm und mit einem speziellen Würstchen Merguez.

Anmeldungen (erforderlich) bitte über die Mailingliste unsere E-Mail-Adresse oder unser Kontaktformular bis zum 29. Januar.

Weiterlesen →

„Bielefeld ist bunt und weltoffen“

flyer_19-01-2015Update: Mehr als 10.000 Teilnehmer bei „Bielefeld ist bunt und weltoffen“ schreibt die NW. Bei einigen Sprechern hätte ich mir eine weniger stereotype Rede gewünscht. So meinte z. B. der  Chefredakteur der Neuen Westfälischen: „Wir wollen nicht zulassen, dass islamistische Terroristen mit brutaler und tödlicher Gewalt gegen Journalisten oder wen auch immer unser freies Demonstrationsrecht bedrohen und kassieren.“ Warum nicht einfach: „menschenverachtende Mörder“. Gerade auch dann angesagt, wenn ein Redner zuvor betonte, dass die Mörder von Paris nichts, aber auch rein gar nichts mit dem Islam gemein haben.

Ich habe mal von meinen Aussichtspunkten Panoramas geschossen.

Jahnplatz-Kundgebung am Montag für ein weltoffenes Bielefeld: Es soll ein starkes Zeichen werden, das die Bielefelder Bürger am Montag senden sollen – für Toleranz, gegen Rassismus und gegen Islam-Feindlichkeit. 5000 Teilnehmer erwarten die Organisatoren ab 18.30 Uhr auf dem Jahnplatz zu der Kundgebung unter dem Slogan „Bielefeld ist bunt und weltoffen“.

Weiterlesen →

Ergebnisse der Umfrage Januar 2015

Wie bereits in der Mailingliste versprochen, heute zeitnah die Ergebnisse unserer kleinen Umfrage. Beteiligt haben sich 98 Personen. Das sind 74 % aller Freizeittreffler.

Eine zentrale Frage war die Häufigkeit unseres Stammtisches. Hier sollte ermittelt werden, ob der wöchentlichen Stammtisch beibehalten werden soll. 45 Freizeittrefflern war die Anzahl der Stammtischtermine prinzipiell egal. 41 Freizeittreffler wünschen sich mindestens zwei Stammtisch-Termine pro Monat.

Weiterlesen →

Mailingliste bis Dezember 2014

Unsere Mailingliste lebt. Alle sechs Monate schaue ich mir mal die statistische Entwicklung an, und versuche daraus Rückschlüsse zu generieren. Dabei ist auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen von Bedeutung:

  • Insgesamt wurden bis Dezember 2014 3.254 Beiträge/ Postings in unserer Mailingliste verfasst.
  • Der Spitzenmonat war September 2013 mit insgesamt 234 Beiträgen gefolgt vom Monat August 2014 mit 215 Beiträgen.

Der Durchschnitt liegt bei rund 135 Postings pro Monat. Das sind vier bis fünf Postings pro Tag. Im Mai 2014 waren es noch 115 Postings pro Monat. Betrachten wir den Trend, so kann derzeit eher nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Anzahl der Postings in naher Zukunft verringern wird.
Weiterlesen →

Ausblick Freizeittreff 2015
Pause bis zum 20. Januar

Der Freizeittreff macht Pause bis zum 20. Januar 2015. Das heißt auch, dass die Mailingliste und unserer Internetseite nur unregelmäßig und nur technisch betreut werden. Achtet deshalb bitte darauf, dass Eure Postings in der Mailingliste so wenig Fremdlinks wie möglich enthalten. Ansonsten landen Eure Postings vielleicht im Spam-Filter und eine Freischaltung kann dann etwas länger dauern. Probleme bitte direkt über das Kontaktformular oder über unserer E-Mail-Adresse.

In 2015 wird der erste Stammtisch voraussichtlich am 21. Januar stattfinden. Informiert Euch bitte zeitnah über diese Webseite.

Bis dahin könnt Ihr ja die kleine Umfrage (beendet) ausfüllen …

Es wäre schön, wenn sich alle Freizeittreffler und Interessierte an dieser Umfrage beteiligen würden.

Weiterlesen →

Jahresrückblick 2014

Bevor man in das neue Jahr hinein feiert und in die Zukunft blickt, will man einen wie auch immer gearteten Abschluss. Auch wir wollen auf ein Jahr mit vielen anregenden Ereignissen zurückblicken. Beschließen wollen wir das Jahr mit einigen Zitaten aus unserer Mailingliste sowie einem Bilder-Potpourri – Erinnerungen, die in die Zukunft blicken.

Allen Freizeittrefflern und Besuchern dieser Seite einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2015. Wir wünschen Euch ein wundervolles Jahr, angefüllt mit ereignisreichen, glücklichen und erfüllten Tagen.

Weiterlesen →

Weihnachtswanderung am 28.12.2014

Auch dieses Jahr veranstalten wir eine Weihnachtswanderung. Es geht von der Sparrenburg nach Oerlinghausen. Wir gehen dabei zum Teil unterhalb des „offiziellen“ Hermannsweges. Von Oerlinghausen aus fahren wir mit dem Bus zurück.

Weiterlesen →

Gastbeitrag: Winterkonzert & Wanderung in Bad-Salzuflen

Gastbeitrag @Siggi

Welch Glück hatten wir am 14.12. mit der herrlichen Wanderung im Bad Salzufler Raum, Hollenstein und Salztal, entlang nahe dem Gut Steinbeck, vorbei an tiefen Fluchten aus ehemaligen Steinbrüchen, dem Stumpfen Turm, einer Turmruine aus dem 15. Jahrhundert und einer abwechslungsreichen Landschaft!

Bärbel führte unsere nette Gruppe von 10 Personen gekonnt, mit immer wieder nett erzählten, interessanten Infos aus der Region. Wir sind zirka 16 Km gewandert mit einigen kräftigen Höhenanstiegen; die Wanderstöcke haben sich bei vielen bezahlt gemacht.

Weiterlesen →

Dickens Festival in Deventer

Die Abfahrtszeit für das Dickens Festival in Deventer am 21.12.2014 hat sich geändert: Der Bus fährt erst 9:00 Uhr vom Ishara ab. Wer noch Interesse hat, kann sich ja bei Gehle Reisen erkundigen, ob noch Plätze frei sind. Eine Beschreibung und weitere Details zum Dickens Festival in Deventer

Weiterlesen →